Pour nous joindre, cliquez psyd
Home

Um uns zu kontaktieren

Der Bumerang-Effekt

Wissenschaftliche Themen

Der weiblichen Genitale

Unser Ziel? Die Balance!

Frankreich und Gott

Wissenschaft und Glaube

Auf unserer Blog

Lesen in Musik

Andere spirituelle Themen

Alles Leben geboren von Wissen

Freunde Seiten

Nur die Liebe bleiben wird

2 - Die christlichen Kirchen.

2 – 1 Warum die christlichen Kirchen sind unterscheiden von den anderen?


Das Beispiel von Christus nimmt denselben Wert nicht, wenn er mit einem westlichen Blick oder jenem eines Volkes manchmal gequält im Namen von Jesus selbst untersucht wird, wie es der Fall des jüdischen Volkes im Besonderen war. Wir müssen also jedes Vorgehen der Männer relativieren, um zu vermeiden, sie mit dem wirklichen Gottwillen zu verwechseln. Dieser Gottwille, der sich verdünnt, um so mehr als wir es durch die fleischlichen Exzesse der früheren Generationen untersuchen, die oft Glauben und Annahmen, Köder des Gewinns und Evangelisierung verwechselten, wie es ist immer auch einfach für uns, unsere wahren Motive zu verwirren. Wie viel Männer, in Tag zu ihres Erscheinen voraus Gott, sich bereits beabsichtigt haben, zu hören sich sagen, was andere sich unausweichlich verstehen werden, durch die Worte des Jesus zu sagen in Matthieu 7-22/23: Mehrere werden mich in diesem Tag sagen: Herr, Herr, nicht haben wir  vorausgesagt durch deinen Namen? Haben wir keine Dämonen durch deinen Namen verjagt?  Und machten wir viele Wunder durch deinen Namen nicht? Dann werde ich ihnen offen sagen: Ich habe Sie nie gekannt, ziehe Sie von mir zurück, Sie, die die Ungerechtigkeit begehen.

Warum das?  

Die „fleischliche Geistigkeit“ ist eine Logik von egoistischer Liebe aufgrund der Angst während die Geistigkeit von Gott eine Logik ist von die Liebe von anderen, die in der Gottweisheit umfasst wurden. Es gibt also zwei Möglichkeiten, die einen geistigen Zunahme Anschein geben. Die vergröbernd Erste und besteht darin, die Angst besser zu benutzen, um der fleischlichen Geistigkeit einen scharfsinnigeren Anschein zu geben und der andere berücksichtigt, die Sekunde besteht darin, in uns von einer anderen Logik sowohl in unserem geistig es als auch in unserem Herzen, Motor unserer spontanen Reaktionen neu zu schreiben durch einen Spielplatzkreislauf des Gehirns.

Es ist offensichtlich, dass die in der Person verwirklichte Arbeit nicht gleicher Natur sein wird und dem Individuum dieselbe Herzfreiheit nicht bringen wird und von Leben nach der „ gebrauchten Methode“ begeistert, aber wenn wir das Ergebnis oberflächlich beobachten, wir dort im allgemeinen nur wenig Unterschiede wiederfinden werden, wie wir es im nächsten Paragraphen sehen werden.

Die Arbeit das wird durch von einer Verfeinerung der Einfluss von Angst auf dem fleischlich, kommt in der Tat sehr schnell verstecken die persönliche Unzulänglichkeiten in den Augen der anderen, mithilfe von Einschränkung zu akzeptieren für Heuchelei, durch die Verführung der Seele, in die Unmöglichkeit zu handeln, als Humanismus tut, aber in einer oft lobenswertes Ziel, Grund für die "guten" geben. Diese Arbeit ist das Bild von einem leichten Fassade Renovierung auf einer vorhandenen Mauer, den Verfall und die Risse zu verbergen sein. Sehr schnell entsteht der Eindruck einer tiefen Heiligung aber kann nicht so, es sei denn, eine Form der geistigen verschweigen, die nicht mit Herz reagiert, wie Jesus Christus er lebte und will uns geben. Viele Menschen glaubt leben der Glauben,  verwirrend es mit einer einfachen Religion, auf die er sie Grund zu geben. Dieser Ansatz führt zwangsläufig im Laufe der Jahre, hat eine Sektierertum mehr oder weniger formuliert und hat eine Zerstörung Fanatismus, der Ruhm und die Liebe zu Gott, unserem Vater, diskreditiert. Dieses Wachstum ist verständlich, denn je mehr der Geist in der Person verwurzelt, die geringste Situation, anders als das Original-Konzept, wird von ihr als ein Erdbeben interpretiert, dessen andere ist verantwortlich. Die Wände der seines spirituelle Gebäude wanken, indem die Person verpflichtet, jedes Mal ein wenig mehr verhärten ihre Lebensregeln.

Die produzierte Aktion ist im Bild der Putz und Putz noch, weiter nach der alten und mehreren lagen bereits geknackt zur Erhaltung eines Gebäudes würdig des Aussehens, Zusammenbruch zu vermeiden, aber Wand zur fleischlichen blieb. Es ist nicht mehr wirksam die Mauer, die den Putz unterstützt, sondern das Gegenteil. Die Person, die mit der geringsten Konflikt des täglichen Lebens konfrontiert wird dann durchführen als Verletzung tief all, die unterscheidet sich von seiner anfänglichen Vermutungen; da, denke es ist "Fehler", die Härte des Herzens und der Schlechtigkeit zu sehen des anderen.

Es ist immer noch wie heben sich das Gebäude seiner Seele auf zu enge Basen. Nach und nach, als seine Persönlichkeit behauptet sich in einer Dimension, die sie interpretiert als von Gott kommend, und sein Gefolge kommt schließlich Bestätigung ihrer Haltung, desto mehr wird es alle Formen der externen Störung, die wanken könnte kämpft seine labilen Gleichgewicht. Das erklärt seine Kämpfe gegen den Rest der Gesellschaft und alle Regeln und Verbote zu sich und seiner Umgebung platziert.  

Die pro Jesus vorgeschlagene Arbeit ist in der Tat jeder anderen Art, da er jedem vorschlägt von  Stein durch Stein zu ersetzen das Gebäude ohne den Gesamteinsturz der Mauer zu erlauben, damit jeder seine Persönlichkeit und ihre individuelle Aktionsfreiheit behalten kann. Die geleistete Arbeit wird vielleicht stolzen Gang nicht während ihrer Restaurierung haben, wie es die Verkleidung von einem sein kann verputzt neun, und wird unausweichlich viel mehr Zeit brauchen, sich auszuführen. Das einmal beendete Gebäude wird sicherlich nicht mehr ebenso Natur sein, aber, da er sich für seine Gesamtheit während unseres Lebens ausführt, kann der unmittelbare Anschein nachlässig dem Werk manchmal recht geben, selbst wenn die benutzten Materialien geeignet nicht auch rein sind.

Einer wird also eine ständige Anstrengung der Herzwahrheit in Anspruch nehmen in einem Buße wirklich in Fehlerfall, der andere an einer ständigen Anstrengung irreführender Duplizität, die immer versuchen werden, sich durch irgendeine Ausflucht freizusprechen, dass es ist, um sich gutes Gewissen zu geben, selbst wenn die Aufrichtigkeit der Person nicht ist, wieder in Frage zu stellen.

Wenn wir eine mögliche Beschränkung für die Aufrichtigkeit der Person gestellt, ist es nicht für die 99,9 % der aufrichtigen Christen, sondern auch für die restlichen 0,1 %, die das christliche Leben zu verwenden, wie Judas Iscariot, für meistern einer Person oder einem bestimmten Kontext. Diese Menschen in betrügerischer Absicht verwenden Gottes in Jesus Christus, als notwendig erachtet Aktionsmittel, um ihre Ziele zu erreichen, ohne zu merken, dass sie die Betrogenen sind. Wir wissen nicht, in diesem besonderen Fall zu gehen, entwickeln wir in Bumerang-Effekt in Kapitel 15, aber zu betonen jedoch, dass in der christlichen Ansatz, bleibt jeweils für ihren eigenen fleischlichen Reinigung verantwortlich, die es führen wird, wenn sie verharrt in mehr oder weniger ähnliche Reaktionen der wahren Natur Gottes und die Nächstenliebe. Einige gehen, bis zu die fleischliche Natur zu rechtfertigen, angesichts der Tatsache, dass ein Mann gut ist also gerettet, sobald er glaubt, selbst von wenigstens 50% von „guten“ Aktionen rechtfertigen zu können.

In den Religionen dieser Art die wahre Spiritualität Gottes ist daher mehr begehrt, sondern schafft Raum für nur besser kontingentieren  fleischlichen Betrieb der gleichen Tier Logik, die das Subjekt selbst gebaut. Machen unserer eigenen Prüfung des Gewissens auf diese Weise, es ist machen  eine medizinische Analyse, mit kontaminierte Instrumente, außer dass anstelle von den offensichtlichen Fehler machen es in der Tat markieren die Genauigkeit. Es gibt nicht in der Tat, wissen ob unser Leben verschmutzt ist oder nicht in Verbindung mit der göttlichen Natur, aber mit unseren eigenen tierischen Interpretation an seine einzige Aufrichtigkeit. Wenn wir nicht analysieren mit einem "Werkzeug" der Natur identisch mit dem spirituellen Gesetz Gottes, wie können wir Fehler erkennen? Wir finden diese Einstellung in verschiedenen Religionen und Kirchen wieder, selbe Monotheisten. Ihr Ziel allein ist ein Zusammenleben ohne zu viele Zusammenstöße am identischen von den tierischen Gesellschaftsstrukturen, aber lassen in Wirklichkeit alles an der Menschheit können, sich durch Mittel technologisch gibt ihm eine übertriebene Kraft in Bericht ihrer geistigen Entwicklung, die überlegt geblieben ist.

Es ist offensichtlich, dass die Grundlagen dieser Religionen haben nichts vergleichbar mit den christlichen Grundlagen in den Worten Jesu enthalten, die als Sünde jede fleischliche Wert prangert, wie klein es ist, aber gibt sich auch bietet an eine andere Logik basierend auf der des tierischen Natur, ohne die welcher jeder Anstrengung nutzlos ist.

Was die christlichen Grundlagereligionen und die anderen unterscheidet, Einwohner in der Tat in, was einig als eines erscheinen kann  kleiner „Scharfsinn“ erzieherisch, während ist es das Gegenteil. Eine gehen von einem besseren Betrieb der Tiernatur aus, während die christlichen Religionen normalerweise von der Neuschrift in einer Aktions- und Reaktionslogik außerhalb der Tierwelt ausgehen, seit einer anderen Startbasis , die die Taufe des Heiligen-Geist ist. Jede Religion, selbe Monotheisten, lehrt also dieselben durch das Judentum entstandenen grundlegenden Wertgrundlagen nicht, selbst wenn ihr Kampf gegenüber der fleischlichen Natur identisch scheint, und dass ihr globales Ergebnis erster Sicht etwas ähnlich bleibt.

Oben Kontinuität von dies Thema Homepage von dies Thema Ihre vorherigen Seite Kontinuität von dies Thema