Pour nous joindre, cliquez psyd
Home

Um uns zu kontaktieren

Der Bumerang-Effekt

Wissenschaftliche Themen

Der weiblichen Genitale

Unser Ziel? Die Balance!

Frankreich und Gott

Wissenschaft und Glaube

Auf unserer Blog

Lesen in Musik

Andere spirituelle Themen

Alles Leben geboren von Wissen

Freunde Seiten

Moralische Unterstützung der Assoziation Hoffnung Alzheimer


Wenn wir glücklich sind, eine Seite unseres Standortes für die Unterstützung von jenen zu reservieren, die in die Bekämpfung all dieser Krankheiten oder Unfälle Gehirnursprungs investiert werden, ist es nicht, um Sie um eine Finanzhilfe notwendigerweise zu bitten. Es ist oft von einer einfachen moralischen Unterstützung, die jene benötigen, die freiwillig für die Erhöhung des Wohlstandes möglich all dieser Personen in Situation besonders schweren Schwachpunktes Folge an manchmal noch verkannten manchmal bisher vernachlässigten Krankheiten arbeiten, die alle ein Tag uns erreichen können.

Für einige gibt die Tatsache christlich zu sein uns die Pflicht, uns in die Unterstützung von unglücklicheren zu investieren als wir, aber dieselben Personen können viel Apriori manchmal gegenüber den Erkennungswissenschaften haben, die jedoch ganz besonders arbeiten, eine gewisse Autonomie an jenen noch einmal zu geben, die es verloren haben.

Ist es ein religiöses Tabu, das einige zurückhält hineingeht wir? Besteht es darin, die so schlechten Möglichkeiten der Benutzung all dieser Wissenschaften zu kennen, die davon andere zurückdrängen?

Wir haben nicht, uns die Seite zu verhängen, jede Wissenschaft, die in den Händen schlecht absichtlicher Leute gelassen wurde, kann besonders für die Menschheit und zweifellos die Wissenschaften gefährlich sein, die sowohl das Gehirn als auch die Genetik betreffen. Viel zwischen uns nicht vergessen haben, dass Hitler sehr auf Forschungsarbeiten ausgerichtet wurde, die ihm eine Auswahl der Arienne-Rasse erlaubt hatten. Wenn wegen dieses dämonischen Willens, dass er Christen manifestierte befürchtet, sich zur Seite und nur ernsthafter Leute die zu verpflichten, an der Erleichterung des Leidens von anderen motiviert wurden, ist es an nächsten Hitler, das nicht versäumen wird anzukommen, dass sie recht geben.

Für jene, die den Großteil unseres Gebiets gelesen haben, konnten sie sich bewusst werden, dass es ist, jedes Mal, wenn wir unsere Stelle in der Gesellschaft nicht in Ermangelung von Glauben nehmen, dass wir die meisten Feind unserer Seelen Rechte lassen, einige von seinen Themen einzurichten, die wir dann kritisieren und manchmal wegen ihrer schlechten Leitlinien verurteilen. Es ist dann, dass er seine Rechte auf uns nimmt, und nicht, wenn wir uns investieren, und wir bemühen uns, eine christliche Ethik zu schaffen, die dem Willen unseres Gottes entspricht.

Deshalb unterstützen wir selbst von besser, wie wir es können eines Assoziation Freundin mit der Bezeichnung ESPOIR ALZHEIMER, die Berufung ist, einzuführen und Einrichtungen zu verwalten, die den Empfang junger Patienten erlauben (weniger als 60 Jahre), die durch diese Krankheit berührt wurden, die nicht spezifisch für die älteren Menschen ist,  wie Personen erworbene anspruchsvolle Verletzungsopfer (traumatisierte Gefäßgehirnschädelunfälle ).

Dass wir französisch oder andere sind, haben wir alle sich zu fühlen von der Liebe unseres nächsten betroffen. Was heute ist, macht in Frankreich, nicht könnte er in anderen Ländern eingeführt werden? Es ist an Ihnen, dass er gehört, Sie als Freundmitglied ohne mehr Formalität zu investieren, als jene ihnen Ihre Koordinaten zu lassen. Mehr werden wir zahlreich sein, ihnen unsere Dankbarkeit zu bezeugen, plus ihre Hoffnung groß sein wird!

Als Assoziation CHRETIENS de L’ESPOIR, wir danken Ihnen also für die moralische Unterstützung, die Sie unseren Freunden gewähren werden, da wir uns zu Ihrer Verfügung stellen, um Ihnen umfangreichere Auskünfte mitzuteilen.


Adresse Espoir Alzheimer: http://www.espoir-alzheimer.com/


Ihre vorherigen Seite