Um uns zu kontaktieren, klicken
Home
Wissenschaftliche Themen

Kontakt

Bumerang-Effekt

Wissenschaftlichen Themen

Weiblichen Genitalien

Unser Ziel

Frankreich und Gott

Wissenschaft und Glaube

Gehen Sie zu unserem Blog

Musik und Lieder

Nur die Liebe wird bleiben

Alles Leben wird aus Wissen geboren

Freunde Websites

Wissenschaft und Glaube

3 - Der Glauben bestätigt die Wissenschaft, sondern stellt seine aktuellen Grenzen.


3 - 3, Die Liebe und das Gesetz nach Gott entstehen aus der Erneuerung der kognitiven Landkarten, die in einer anderen Sprache geschrieben, aber vor allem die Erneuerung der " kleine Gehirn von Herz " dann der Limbisches System.



Jedes umfasst die Errichtung von kognitiven Karten, die besonders an bestimmten Perioden unseres Lebens befestigt wurden, denn er ist auf die kollektive Moral eingegangen, nicht das Kind durch ein gewalttätiges Verhalten zu traumatisieren, selbst wenn viele grobe Fehler noch eintreten.

Ein anderer Unterricht wird ebenfalls sehr benutzt, es ist Beherrschung von ihm an den Mitteln von mehr oder weniger gut gelernten Geisteswissenschaften, um die Atmung zu verwalten, den Geist zu sehen und so den leichten erregbar Charakter zu begrenzen also die Herzkohärenz in bestimmten empfindlichen Situationen. Die wohltuende Wirkung auf Körper ist unbestreitbar, und viele Sportler, von denen wir Partei machen, haben es in der Praxis seit sehr lange gestellt. Allerdings ist diese Haltung ein "Lernen" und nicht die Anerkennung auf nach die Tatsache der Änderung der "Logik", wie es normal ist zu sehen, wenn Gott unsere nochmalige Überlegung führt. Wenn als Christen wir nicht haben, diese Geisteswissenschaften und den Körpernutzen zu bekämpfen, den sie bringen können, haben wir auch nicht, ihnen notgedrungen recht zu geben, was ihr Setzen betrifft, in der Praxis. Diese Methoden führen nicht im Übrigen dazu, dass hervorzuheben, was wir wissenschaftlich und insbesondere feststellen können die mehr oder weniger wichtige Beherrschung darunter, wir individuell verfügen, um zu betonen, oder zu minimieren es vom Geist zusammenpresst, der im Limbisches System Gehirn untergebracht wurde. (Siehe das Schema Kapitel 1-5) Sie zeigen nicht den Ersatz unseres Geistes; beheimatet in unserem limbische Gehirn; wie Gottes wie der Fall wenn man wird Gewinner von diesem fleischlich Geist, mit der Hilfe des Heiligen Geistes. Dies, von denen wir Zuschauer werden müssen ist nicht nur die Ruhe in Situationen, die jenen ähnlich sind, die uns vorher, aber auch folterten der entsprech Gottgesetzesteil in unseren Herzen.

Das Verhalten, dessen Gott uns Zuschauer werden lassen will, steht in der Tat nicht mit einer Lehre in Zusammenhang, denn in diesem Fall, diese ist der Analyse unserer unterbreitet Tiernatur, die manchmal unser menschliches Gewissen verschweigen lässt. Dieses Bewusstsein steht man bereits in seinen Genen, nicht zu Eigen-zufriedenzustellen in was eine Falle für ihn werden kann sondern, um seine eigenen Reaktionen, der es früher oder später bewirken würde in einer Unausgewogenheit zu prüfen, für ihm selbst und er kann noch vermuten.

Wenn wir analysiert Situationen unterliegen, ist es uns einfach, uns in gutem Christen zu umfassen, je nachdem ob wir oder nicht dem Gottgesetz recht geben, selbst wenn manchmal wir zu sehr durch den Exzess oder des Schrittes versucht werden können genug. Wenn wir ein neues Konzept für einen lebendigen Kontext auftreten, wir geben schließlich Grund für diese neue Theorie, neue kognitive Landkarten sind in unseren Neocortex erstellt und werden möglicherweise bevorzugt zum vorherigen. Solange wir in unserem neuen Universum bleiben, stellt sich kein Problem, und wir sich festigen eine Vermutung der unveränderlichen Wahrheit. Das Problem erscheint, wenn wir die Umwelt zu ändern, und dass, vorbehaltlich einer anderen Kontext aus unserer gewohnten Umgebung führen Inkonsistenzen Herzen uns aus unserer Analyse zu trennen und auf gegensätzliche Werte, die uns deshalb auch, indem Kurzschluss unser Gehirn und seine voreingestellte Programme, siehe den Paragraphen 1-5. Wegen des schlechten Reaktionen von uns, eher als an der Ambivalenz zwischen diesen Reaktionen, zu denen uns der Geist unseres Limbisches System sowie unserer Gefühle geführt hat, im Vergleich zu unseren Analysen üblichen, erledigten anzuschauen, mit unseren Kognitiven karten, die schon in einer engen Gewissensbeziehung mit dem Heiligen-Geist erworben wurden, ist es uns dann einfacher, den Autor der begegneten Umstände zu verteufeln, siehe die Umstände selbst. Wenn wir so handeln, müssen wir unsere alten Gefühle benutzen, um den Heiligen-Geist in unserem Herzen verschweigen zu lassen. Wir werden dann gezwungen, uns vom Zusammenhang oder vom Individuum selbst zu bewahren, um einen tapferen Blick von uns selbst beizubehalten, und manchmal in den Augen der anderen und unseres eigenen Gewissens unser geeignetes Verhalten besser zu maskieren fleischlich.  

Die Herzinkohärenz, die in den Zeitpunkten entsteht, die unseren fleischlichen Reaktionen vorausgehen, ist also ein Zeichen grundlegenden Alarms. Es stammt aus einem Konflikt zwischen unseren Gefühlen mehr oder weniger erneuert, enthalten im rechten Lappen des Neocortex (die Seele), die fleischliche Gesinnung genauso schlecht erneuert in unserem limbischen System enthalten sind, die mit dem entsprechenden Teil des kollidieren Heiligen Geist im der kleine Gehirn von Herz enthalten und versuchte, sie durch fleischliche Denken zum Schweigen zu bringen.

Solange wir diese kardialen Ungereimtheiten, die bezeichnend für die Ambivalenz zwischen der überlegene Wesen Gottes und die fleischlich sind erkennen können, denen wir Grund durch unsere Reaktionen geben, daher können wir nicht sagen, nach Gott verwandelt werden, für die entsprechenden Teile unseres Geist und Gefühle umgewandelt zu werden. Seine Software in unserem kleine Gehirn von Herz, das offensichtlich die ganze Raum zum Zeitpunkt der Taufe des Heiligen-Geist eingenommen hat, ist in der Tat gepresst als durch unsere Überlegungen verjagt und verbietet von Aktion in einigen von unserem Verhalten, um den entsprechenden fleischlichen Geistern Raum zu lassen. Das schlechteste bleibt jedoch zu kommen, denn, um unsere Zweifel angesichts unseres schlechten Verhaltens nach unserer Kenntnis des Wort Gottes verschweigen zu lassen, wir verurteilen mit immer mehr Leidenschaft, die Persönlichkeiten oder die Umstände haben sich am Fehler in unseren Reaktionen bewirkt. Die Kognitive Karten unserer Seele kann in der Tat fast ausschließlich durch das Lernen, das Wort Gottes durch den Heiligen Geist in günstigen Zeiten geführt, ohne dass unser Geist und Gefühle selbst Erneuerung gewesen sein. Wenn das Phänomen dort gestoppt, würde die Sache sicherlich ernst sein, wegen der Verschleierung von unseren Fehlern und Verurteilung von unseren Mitmenschen, nicht für ihre Handlungen, aber der Anstieg wäre nicht zu empfindlich sein. Das Problem ist nicht linear, sondern das Doppelte der einen Seite, die fleischlichen Sinn, die durch die Taufe mit dem Heiligen Geist abgewehrt worden war, bietet, nach dem Wort Gottes, sieben böse Geister besser verborgen unsere eigenen Argumente oder Denken, und zweitens die Erneuerung unserer kognitiven Karten, ist immer in der Verurteilung von der Außenwelt und die Auslegung des Wortes Gottes für uns. Die fleischlichen Sinn kam, die erste Verstärkung, dann missbrauchen uns in unserer Hälfte Aufrichtigkeit, so dass unsere neuen kognitiven Karten mäßig weniger Gefühle selbst sich in die Begrenzung unseres Geistes des Überlebens und alle unsere Analysen und Antworten handeln, auf eine entsprechende, Dissimulator Sektierertum unsere eigenen Fehler, steigen werden, oder weil unser selbst Geißelung, als ein Hindernis für unsere Versuchungen, Fehler zu machen. Es ist, was fettleibige schafft geistig, die kennen, aber nicht in vollem Umfang und frei leben können das Wort Gottes als es wünscht. Sie häufen die Nahrung des Gottwortes in ihrer Seele an oder genauer in ihren einzigen nur kognitiven Karten, indem sie die Gefühle vergessen, aber in was aufgrund bestimmter Verhaltensweisen, die gehen bis zu fleischlichen zerstörerischen Fanatismus. Sie vergessen die tiefe Reue des Herzens für sich selbst, diesen Schrei in Richtung des Gottes, der so für die Neuschrift ihres Geistes in einer anderen Sprache notwendig ist, und werden von sich selbst eingenommen sein dann überzeugt, indem sie immer lassen ihre Fehler auf den anderen.  Der Gottgeist, das sowohl die Beine als auch der Motor der Seele ist, kann nicht sie in dieser permanenten Freuden- und Vitalitätsfreude führen, denn ihre Fettleibigkeit zwingt sie zur nur gesetzten Position. Sie füllen dann die Bänke ihrer Kirche und kritisieren jene, die davon genauso viel nicht machen. Diese Menschen können leider nicht hinaufziehen, um ihre Feinde zu lieben, und das ist was sollte hinterfragen sie am meisten, weil der Raum die Gott in ihrem Herzen ist das gleiche wie ihre fleischlichen limbischen Gehirn blieb in der allegorischen Dimension das Gleichnis von den Talenten (siehe Matthäus 25-13/30). Sie gehen bis um zu den Heiligen Geist Gottes in ihren kleine Gehirn von Herz an diesem Punkt zu komprimieren, dass es besser für sie, dass sie nie erhalten zu haben, haben sie nicht getan Frucht tragen zur Erneuerung ihre eigenen Frage gestellt, aber begraben, wie im Gleichnis von den Talenten. Die Personen, die so handeln, benutzen in der Tat, das, was der Heilige-Geist sie von einschlägigerem enthüllt von präziseren in der Einzelheit ihrer Fehler, um sie aus ihren schlechten Schritten zu ziehen in der Verurteilung ihrer ähnlichen, obwohl sie wissen, dass sie mit der Maßnahme, dass sie die anderen beurteilen als Jesus beurteilt werden, es gelehrt (Matthieu 6-1/5). Das Gottes Wort ist in der Tat eine Waffe an doppelter Schneide (Hebräer 4-12), die uns erlaubt, im besten vorzurücken, wenn wir uns es von guter Art und Weise benutzen, aber gegen ihren Benutzer im gegenteiligen Fall umdrehen. Solange ein menschliches Wesen kein Vergleichsmittel zwischen dem Gottwillen und seinem Verhalten erhalten hat, wirft Gott ihm nur die Vorwurf  vor, nicht recht gegeben zu haben, dass er ihm von besserem vorschlug: Jesus; aber für jenen, der sogar den Heiligen-Geist empfangen hat, den Jesus ihm in Taufe gegeben hat und es verschweigen ließ in es komprimieren, bis zu es vielleicht manchmal gänzlich abgelehnt, zu haben, wird Gott offenbar noch immer für mehr schuldig. Diese Leute glauben sich durch ihre Kenntnis und diese Taufe des Heiligen Geistes gerettet, obwohl ist genau dieses Wissen und diese Taufe verurteilen auch die sie wegen ihrer Weigerung, in sich selbst klar zu sehen. Ihnen Geist ist unveränderlich fleischlich blieb, weil der Heilige Geist am Tag ihrer Taufe nahmen alle den Ort, gefunden wurde komplett unter Haufen von komprimierten Verurteilung anderer begraben, ohne jemals für die Zwecke verwendet, für die sie geliefert worden. Dieser Geist, dessen Jesus Zeugenaussage zurückgegeben hat, bevor man die Seele zurückgab, indem er gesagt hat: Vater, ich befehle meinen Geist in deine  Hände! Und als er das gesagt, verschied er. Wird dieses Geist, das die Hölle nicht wegen seiner unterschiedlichen Natur an jener Satan durchqueren konnte, sein unseres? Gott will, dass seine Gesetze in unseren Herzen genommen, und schreiben sie sie in unseren Geist, wie wir im vorigen Absatz gelesen haben.

Gott hat kein Gefallen am ewigen Refrain Sünde Reue, Sünde Reue, weil es eine gewisse Lauheit, die dann verzerrt, was er in uns durch den Heiligen Geist gebracht hat zeigt. Dieses ewige Refrain hebt auch die Denaturierung unserer Seele hervor, die man als jene des Schurken auf dem Kreuz dann wenigstens gerettet glaubt, während sie sich in der Position von jener wiederfindet, der Gott sagen wird, wie er in Matthew 7-22/23 Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: HErr, HErr, haben wir nicht  in deinem Namen geweissagte, haben wir nicht in deinem Namen Teufel  ausgetrieben, haben wir nicht in deinem Namen viel Taten getan? Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie erkannt; weichet  alle von mir, ihr Übeltäter!

Apropos diese Menschen identisch mit den Pharisäern der Zeit geworden, sagte Jesus: « Alles nun, was sie euch sagen, dass ihr halten sollet, das haltet und  tut’s; aber nach ihren Werken sollt ihr nicht tun. Sie Sagens wohl und  tun’s nicht. ». Gott will unser System zusammenhängend machen, ohne dass es Lehre verschweigen zu lassen, weder unser Gewissen, noch unser Herz gibt. Es ist also selbstverständlich gut, seine Atmung beherrschen und so ihre Herzinkohärenz begrenzen zu können, aber kein von unseren Reaktionen darf durch diese Praxis angesichts unserer persönlichen Gewissensanalysen verborgen werden, wenn wir von einer Erneuerung der Seele und des Geistes bestrebt sind. Es sind in der Tat die Ambivalenz zwischen unseren bewussten Aktionen und unseren unbewussten Reaktionen, die die echten Alarmsignale sind, die Gott ziehen kann, um uns auf unseren eigenen Fehlern zu alarmieren.

In Wirklichkeit ist unsere Fähigkeit, diese Unklarheiten zu realisieren aufgrund unserer Fähigkeit, zwischen zwei Tracking-Systeme, die anders funktionieren vergleichen.


Der lange Kreislauf, dem wir bei bewussten Analysen Recht geben. Er benutzt die Struktur unserer Gefühle in Wechselbeziehung mit dem Geist, aber noch einmal untersucht und durch unsere Analysen verbessert, die hauptsächlich in unserem frontalen Lappen des neocortex enthalten sind.


Der kurze Kreislauf, durch den wir reagieren. Diese Schaltung nutzt die entsprechende Aktie in den gegebenen Kontext des Geistes in unserem limbic Gehirn gebaut, um den fetalen Zustand und Gefühle des rechten Leberlappens der Neocortex, die in der Kindheit bis zum Jugendalter entstanden ist.


Selbst wenn daher die Amygdala, die das RAM, aus denen Daten durch unsere Reaktion angetrieben werden, das limbische Gehirn grundlegenden Geist enthält, und unsere rechten Lappen die Verwaltung angebracht Gefühle, die etwas diesen Geist durch Lernen korrigiert, verhalten sich auch wie eine Festplatte die Versorgen RAM. Herz Inkonsistenzen in der Kleinen Brain Heart sind zwei Systeme bezogen, von denen nicht erneuert fleischlich geistige Natur und einer der göttliche Natur.

Vertretung der drei wichtigsten Strukturen unseres Gehirns und des Amygdala, das ist der Träger der Reaktionen, die ausgewählt werden, wenn der Kurzschluss des Gehirns

Die Amygdala.


Es ist die Gehirn-Struktur, die funktioniert wie die RAM-Speicher eines Computers,  von welcher kommen schnelle Reaktionen und Schutz selbst, in der vorprogrammierten Logik des Geistes des limbischen Gehirns und die Neokortex Gefühlen ausgewählt, abhängig von unserem emotionalen Zustand die Kontexte auftreten. Wenn die Schaltung einen Kurzschluss des Gehirns, ist es die einzigen Reaktionen zerebralen Trägerelement.

Das zweite Gehirn genannt Limbisches System oder Paleo-Säugetier.


Es tritt hauptsächlich bei der olfaktorischen Nachrichten, Zuneigung und Emotion, aber auch Lernen.

Das primäre Gehirn gesagt oder Reptilien Zwischenhirn.


Es ist der Regulator des vegetativen Lebens



Neocortex (tertiäre Gehirn, sagte der Neo-Säugetiere)


Belagerung von Sprache, Logik und Abstraktion


- die rechte Hemisphäre ist vor allem der Sitz der Intuition, Gefühle, Musik, Kunst.


- Frontallappen, ist der Sitz der aufwendigsten Funktionen: dachte, Synthese, Kreativität.

Wenn Jesus nicht das ganze jüdische Gesetz ausgeführt hätte, das Moses pro Gott gegeben wurde, könnten wir also sagen: „Leider kennen wir das Problem, aber es gibt kein Heilmittel, denn der Zugang zu diesen Geistern, die in der fleischlichen Dimension entstehen, ist unzugänglich, um sie zu ersetzen, da Gegenstand von Neuronen Streichungen seiend, die uns einen wirklichen Zugang zu einer Datenbank verbieten, die in Beziehung mit unseren Genen programmiert wurde“. Es ist jedoch dort, dass das Wunder erfolgt, das pro Gott an durch einen Jesus durch die Taufe des Heiligen-Geist gegeben wurde (siehe die Bumerang Effekt Kapitel 8 und die Folge). Diese Taufe des Heiligen Geistes ist die Eröffnung einer neuen Logik, Initialisierung unseres Herzens mit ein "Software" verschiedene Base, angeboten, um den Wiederaufbau unserer Seele und unseres Geistes zu ermöglichen. Dieses "Werkzeug" ist eigentlich geschaffen um ermöglichen es uns, die Ungereimtheiten bewusst, die wir gerade gesehen haben, aber es ist auch da, um uns zu helfen, nicht um die Programmierung bereits getan zu vermeiden, aber um es mit einem neu schreiben in Gottes Logik, dass das ewige Leben.

Wir werden nicht hier die ganze Entwicklung der zwei Bücher wieder aufnehmen, die wir vorlegen. Es ist allerdings gut offensichtlich, dass trotz des ganzen Teils, den Gott uns fragen kann, auszuführen selbst im Buße der schlechten Reaktion, dieses Buße, obwohl unentbehrlich menschlich ungenügend ist, da dieser Geist in unserem Limbisches Gehirn einträgt, uns unzugänglich ist. Deshalb ist nichts ohne externe spirituelle Hilfe möglich. Dies ist, warum Gott nicht Freude an der ewigen Dimension genießen, Sünde, Buße, wie er in seinem Wort sagt, und Jesus, alles erfüllen jüdische Gesetz ohne Sünde, Gott bietet uns diese "Software" des Heiligen Geistes, aber nur unter der Leitung von Jesus und sonst niemand. Dann wird Gott von uns erwartet, die tiefste Reue, sondern dass wir alle unsere guten Willen kapitulieren uns übertreffen uns und um Hilfe zu schreien ihn mit, wenn in der Erschöpfung aller unserer guten Willen oder unsere Annahmen , erkennen wir, dass unsere Sünde ist stärker als wir.

Ein Geist kann in der Tat in irgendeiner Weise umgeschrieben werden, dank unserer guten Gewissens, denn in unserer bewussten Handlungen ist es für die Nutzung durch die Einwirkung von Neuronen, die in gemäßigten kommen oder zu veranlassen Maßnahme fallenden entworfen, und dass es Daraus ergibt sich die einzig verbliebene Neuronen im Zusammenhang mit dieser "Stereotyp Reaktionen" ist der Geist. Es ist, weswegen die Lehre des Gottwortes grundlegend, aber jedoch so ungenügend ist, solange sie fleischlich verwaltet wird. Es ist in der Tat nicht in der Lehre, dass wir bis in unserem Limbisches System, aber erneuert werden können nur durch das Setzen in der Praxis unseres Glaubens, der uns erlaubt, diese fleischlichen Geister zu überschreiten. Nur dieses Setzen in der Praxis des Glaubens, der durch den Gottgeist geführt wurde, erlaubt in der Tat, den Geist zu überschreiten, der uns führt, denn zum Zeitpunkt, wo wir erneut fallen werden in sein Fehler, ist es Jesus, der davon uns den Ursprung enthüllt, ihn, der jeden unreinen Geist besiegt hat, wie wir davon bezeugen in Der Bumerang Effekt und Frankreich und Gott.  Deshalb allein der Glauben ANGENEHMER OSTEN A GOTT, da sie allein fähig ist, uns ihre Natur bekleiden zu lassen.

Es ist selbstverständlich gut, vom Gott Wort unterrichtet zu werden, aber der Unterricht wird uns erlauben immer nur, unsere Fehler zu umfassen, um uns von unseren schlechten Reaktionen zu bereuen, die nicht das Wort Gottes, entsprechen, da er nur bei unseren Kognitiven Karten des Neocortex angesiedelt wird. Wenn es uns möglich gewesen wäre, diese Geister durch die Intervention neuer Kognitiven Karten ohne zu erreichen und zu verbessern zu haben, durch das Buße tief unserer Fehler und die Neuschrift dieser Geister in der Sprache des GottHeiligen-Geist überzugehen, das ganze Jesuswerk am Kreuz wäre unnötig und unnütz gewesen.

Es ist, weswegen auch schön, das heißt er die Taufe im Heiligen-Geist, der im Herzen eingegangen ist, nur eine Öffnung die Feuertaufe zu erhalten ist. Dieses Feuer das, wird nach zur Debatte stehender Überreichung zur Debatte stehende Überreichung, Kampf nach Kampf, der gegen unsere schlechten Reaktionen geführt wurde, allmählich unser Limbisches System Gehirn erneuern und erlaubt dann eine Kohärenz zwischen dem „kleine Gehirn von Herz“, dem Limbisches System und dem Neocortex, das heißt zwischen dem GottHeiligen-Geist, unserem Geist und unserer Seele.

Jeder Christ weiß, dass Gott die ganze Stelle unseres Herzens nehmen will deshalb, jedes Mal, wenn ein Sieg in unserem limbischen Gehirn errungen wird, die entsprech Stelle in unserem „kleine Gehirn von Herz“ ist, außerdem der zusätzlich zu Stelle dem Heilige-Geist Gottes befreit, lässt. Ein wenig, wie es eine komprimierte Kartei eines Rechners machen würde, der sich progressiv dekomprimieren würde uns bringend jedem unserer Siege eine neue Beleuchtung, die mit der Hilfe Heilige Geist von Gott errungen wurden.

Es ist dann möglich, sich bewusst zu werden, dass im Herzen, der Heilige Geist wie eine komprimierte Datei auf einem Computer ist. An jedem unserer Siege, die mit der Hilfe des Gottgeistes errungen wurden, dekomprimiert sich dieser progressiv, der uns eine neue Beleuchtung bringt, sowohl beim Intellekt als auch dem Herzen.

Jedes Mal, wenn diese Gesamtheit zusammenhängender wird, können wir also feststellen, verwundert, dass unsere Reaktionen konformer mit den biblischen Schriftstücken und mit der Liebe unseres nächsten geworden sind. Nicht dort ist es das Ziel eines jeden und der ganzen Menschheit? Nicht ist es das, Gott in Geist und in Wahrheit anzubeten?

Wenn im Gegenteil, wir uns nicht in unserem eigenen Buße also ohne möglichen Austausch des fleischlichen Geistes durch die entsprech Dimension des GottHeiligen-Geist wie die Tatsache handeln ein Psychotherapeut zum Beispiel er ereignen dann, was die Bibel uns in Matthieu 12-43/45 sagt : Wenn der unreine Geist aus einem Mann herausgekommen ist, geht er durch trockene Orte, die von der Ruhe suchen, und er davon findet nicht mehr. Dann sagt er: Ich werde in meinem Haus umdrehen, von wo bin ich herausgekommen; und wenn er ankommt, findet er es Leere gefegt und geschmückt. Er davon geht sich, und er nimmt mit ihm sieben andere bösartigere Geister als ihn; sie sich gehen ins Haus hinein aufstellen dort, und die letzte Bedingung dieses Mannes ist schlechter als die Erste. Es wird ebenso für diese bösartige Generation sein.

Einige werden sich vielleicht vor unserer Behauptung der Schwäche der Psychotherapie beleidigen, denn, die selbst viel Nutzen gefunden hat, nachdem sie einer Psychotherapie gefolgt sind, dies an denen wir unbedingt nicht zweifeln. Wenn diese Psychotherapie christlich geführt wurde, sie hat dann die Person zum Buße vorwärtsgehen geführt, zumindest was die Seele als Ganzes betrifft.

Im gegenteiligen Fall, der sich häufigstes Wesen befindet, führt die Psychotherapie dazu nicht im allgemeinen, dass entschuldbar machen die Person, um es dazu zu veranlassen, ohne es sich richtig anzuschauen zum Buße der Teile zu führen, was ihre eigene psychologische Konstruktion betrifft. Sie lässt dann diese Fehlerteile auf dem Autor der Umstände beruhen, genauso wie die Tatsache ein religiöses ohne den Gottgeist. Natürlich mit einem karitativen Auge zu sich selbst, scheinen diese Fehler im Allgemeinen gut minimal, und oft sehr menschlich verständlich. Wer aber will voll Kraft in den Frieden und die Liebe zum Nächsten, müssen weiterhin bereit, seinen Anteil von Fehlern bereuen, egal wie klein. Schauen Sie zum Beispiel bei Selbstmord in dem erfolgt immer oder fast, einen mehr oder weniger Anteil an Erpressung gegenüber unserer "Verfolger, wie sie sich Gott oder Männer nennen. Wenn die Depression führte zu der Schlussakte durch die falsche Anschuldigung gegen ihn ersetzt wird oder wir glauben unsere Verfolger zu sein, wir haben einen echten Schritt vorwärts durch ersetzen diesen Geist der Depression, durch zwei andere noch mehr perverse?

Deshalb muss die Person, die diese Art von Psychotherapie gelebt hat, an ihren eigenen Handlungen und besonders an den Urteilen anschauen, die sie seitdem auf den anderen wiegen lässt. Durch schlechtere Geister geführt zu werden will nicht sagen, dass Zorn wir zum Beispiel zur Wut oder zum Mord übergehen werden jedoch, wenn unser Zorn durch die Heuchelei, den Götzenkult und die Verführung maskiert ist zum Beispiel, und dass außerdem unser Verurteilung Urteil gegenüber einem anderen menschlichen Wesen größer wird, das sich von uns selbst unterscheidet; wer werden wir ähneln immer mehr Gott oder Satan? Das wichtige ist nicht notgedrungen Sieger von einigen Personen oder Situationen zu werden, aber, obwohl das Quittungsgleichgewicht führt am inneren Frieden und an der Liebe seines nächsten.

Wir bleiben alle heute die Meister unseres Schicksals, der Glauben ist ein Entdeckungswunder nie ein Eigen-schützender Fanatismus, wie es Hitler für die arische Rasse war, deshalb allein wird die Liebe von anderen bleiben. Diese Liebe befindet sich in der Tat die Basis der Schrift einer anderen Software dass jene unserer Tiernatur, die auf einer Egozentrik limitiert durch die Angst basiert, und selbst wenn heute werden wir noch eventuell mit dem alten arbeiten können, am Tag des Inkrafttretens des neuen, am Informatikbild sein, einen Rechner unter Windows XP, Vista, Seven, Acht oder Linux arbeiten zu lassen, während er es nur unter MS DOS machen kann.  

Vorausgesetzt, dass wir nach dem besten streben!

Oben Oben
Heimat dieses Themas Anderes Thema
Oben Anderes Thema